DIY Bastelideen für dich und dein Kind

DIY Bastelideen für dich und dein Kind

15/06/2018 0 Von Sabrina M.

Hallo ihr Lieben,
Schon der öfteren bin ich gefragt worden, was man am besten mit Kindern zusammen basteln kann. Natürlich sollten dabei die Interessen der Kinder im Vordergrund stehen. Als Tipp gilt hier :

Sprich mit deinem Kind und lasse es selbst entscheiden, denn das basteln sollte Spaß machen.

 

 

Kreativität ist grenzenlos

Der Kreativität ist beim basteln und gestalten keine Grenze gesetzt. Man kann raus in die Natur gehen und dort Äste, Kastanien, Blätter, Steine und vieles mehr sammeln. Aus den Ästen kann man zum Beispiel ein kleines Vogelhaus bauen. Mit ein bisschen Glück nistet sich dort vielleicht ein Vogelpärchen ein, dass ihr zusammen beobachten könnt. Mit den Kastanien kann man zusammen mit ein paar Zahnstochern Figuren und Tiere basteln.

Ein weiteres vielseitig einsetzbares Bastelmaterial ist die innere Papprolle aus dem Toilettenpapier oder dem Küchenpapier. Mit solchen rollen lassen sich wunderbare kleine Autos bauen. Wenn man etwas länger rollen sammelt, kann man eine Schlange daraus basteln. Zur Weihnachts- und Winterzeit hin, kann man aus den Papprollen auch tolle Schneeflocken als Fensterschmuck herstellen. Dazu die Papprollen einfach platt drücken, in Streifen schneiden und auf einander Kleben.

Basteln schöner Fensterbilder

Außerhalb der Winterzeit mögen Kinder es gerne, wenn man zusammen mit ihnen Fensterbilder aus Pappe, zu den jeweiligen Jahreszeiten oder den Lieblingsfiguren bzw. Filmen bastelt. Es macht Spaß mit ihnen verschiedene Figuren zu entwerfen und gestalten. Welches Kind mag es nicht, seine Helden auf Film und Fernseh am Fenster zu haben, und dann auch noch selbst gebastelt.

Ich hoffe, dass euch die ein oder andere Idee gefallen hat. Vielleicht könnt ihr mir schreiben, was eure kleinen am liebsten basteln. Ich würde mich freuen.

Eure Nina